Sie befinden sich hier: Startseite  » Finanzierung

Schulgeld und Förderung

Schulgeld

Für Schüler*innen, die die Ausbildung beginnen möchten: Sie müssen kein Schulgeld mehr bezahlen. Es fällt eine jedoch monatliche Verwaltungspauschale in Höhe von 75,00 € an.

 

Zudem fallen ab dem Schuljahr 2020/21 eine Aufnahmegebühr in Höhe von 380,00 € sowie eine Prüfungsgebühr in Höhe von 170,00 € an.

Förderungsmöglichkeiten

Hier können Sie sich über einige Förderungsmöglichkeiten für die Ausbildung informieren:

Informationen

aus dem Kultusministerium und zu wichtigen Förderungen

Informationen aus dem Kultusministerium und einen Überblick an Förderungsmöglichkeiten für Ihre schulische Ausbildung finden Sie auf unserer Seite Infos.